Kulturerlebnis in Wetzlar


Heute bräuchte Goethe nur ein Stündchen von seiner Geburtsstadt Frankfurt/Main nach Wetzlar, wo er am Reichskammergericht Praktikant war. Hier fand er Vorbilder für seinen Roman ‚Die Leiden des jungen Werther‚. Und hier lässt sich in der Altstadt, im Lottehaus und Jerusalemhaus noch der Geist des 18. Jahrhunderts erspüren. Den Perspektivwechsel im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich in die optische Industrie, bieten die Leica Erlebniswelt und das Viseum. Wetzlar verbindet Gestern und Heute.

  • 2 Nächte im komfortablen Doppelzimmer
  • 2 x Verwöhnfrühstück vom Buffet
  • 1 x Genießerabendessen als 2-Gang-Menü in unserem Restaurant Weinwirtschaft
  • 1 x Teilnahme an einer Stadtführung durch die historische Altstadt in Wetzlar (1,5 Std.)
  • Kleiner kulinarischer Goethe-Gruß auf dem Zimmer
  • Informationspaket Wetzlar auf dem Zimmer
  • Freie Nutzung des Fitnessbereiches
ab 129,00 Euro
pro Person im Doppelzimmer

Diese Arrangements könnten Sie auch interessieren: